Deutscher Rock/Pop an ganz besonderen Orten


Handgemacht mit Liebe zum Detail

Rommel-Musik an den ungewöhnlichsten Orten in Deutschland ist schon legendär. Bergwerke, Türme, Klöster, Schlösser oder Konzerte in den Wolken oder unter Wasser – Christinas ausverkaufte „Besondere Orte Tour“ lockte in den letzten Jahren unzählige Fans in die verrücktesten Ecken das Landes. Die Tour wurde zum Kult und hat die kühnsten Erwartungen übertroffen. Christina und Band zelebrieren deutschen Rock/Pop vom Feinsten – erfolgreich, unvergesslich und garantiert handgemacht.


Was macht einen Ort besonders?

Natürlich der Ort selbst, dann die traumhafte deutsche Musik und natürlich der magische Augenblick, den das Publikum spürt, wenn beides aufeinander trifft.


Das Konzept

Der Konzertort selbst ist das Konzept. Das Rommel-Team inszeniert die Location mit Sound und Licht. Bühne und Publikumsraum verschmelzen. Dabei kommt es nicht auf die Größe des besonderen Ortes an. Vom „großen Kino“ mit der gesamten Rommel-Band und Streichern bis zum intimen Unplugged-Konzert verzaubert Christina ihr Publikum, das, ohne diese einzigartige Kombination „Location/Rommel-Musik“, nie den Weg in eine „seelenlose“ Konzerthalle gefunden hätte. Behutsam wird jeder besondere Ort zur großen Bühne. Die erfahrene Rommel-Crew meistert fast jede technische Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten des besonderen Ortes an, auch wenn dort noch nie zuvor ein Konzert stattfand.


Die Fakten

2002-2004 - Take me with you-Tour (50.000 Gäste)
2004-2007 - N°92- Tour (150.000 Gäste)
ab 2006 - ausverkaufte Besondere Orte Tour mit Höhepunkt in New York
ab 2007 - Willkommen im Anderswo- Tour
ab 2008 - Schokoladentour
2009 - Nachtlicht-Tour
2010 - Besondere Orte Tour / Schokoladen-Tour / Nachtlicht-Tour (200.000 Gäste)


Die Besetzungen

Christina Rommel & Band
Christina Rommel & Band mit Streichern und/oder Bläsern
Christina Rommel unplugged (Spezialbesetzungen)


"Sympathisch, witzig und voller Energie- die Fans erlebten Christina Rommel und ihre Band mit facettenreicher, immer handgemachter Musik, bei der Christina Rommel ihre gesanglichen Stärken auslebte und einen echten Hörgenuss mit rockigen, schnellen Songs bot. Rommel präsentierte sich mit und ohne Gitarre sympathisch, witzig und mit sprühender Energie und immer mit einem hohen Spaßfaktor für ihr Publikum."
Monika Weigelmann, Westfälische Rundschau

 


"Besondere Orte Tour" und "Schokolade - Das Konzert" sind durch Christina Rommel geschützte Marken und Konzepte.

 


youtube  facebook  flickr  shop icon grau                                            Besucht auch unsere Partner:  elisaparkmedia  Peters Pralinen  genuss